Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Erstrebenswertes/Zusammenhalt

Handle so, dass die Maxime Deines Willens … zu einem allgemeinen Gesetz werden könnte“. (Immanuel Kant)

 

„Wir sind das Volk.“ Diese „Kampfparole“ des Volkes der ehemaligen DDR hast Du bestimmt noch lebhaft in Erinnerung. Von dieser Parole haben wir den Namen für unsere Homepage abgeleitet, denn sie war erfolgreich, das Volk konnte seinen Willen gegen die damaligen Machthaber durchsetzen, und wir können ein weiteres Mal erfolgreich sein, wenn wir wieder alle zusammenhalten. Wir müssen sogar zusammenhalten, denn wir sehen immer deutlicher, dass irgendwelche Regierungen und „Eliten“ weder in der Lage sind, noch wirklich wollen, dass es allen Menschen auf unserer Erde gut geht und jeder in Wohlstand lebt. Dabei nehmen wir jeden Tag wahr, dass immer bessere Maschinen und Geräte erfunden werden, die uns Arbeit abnehmen  und daher ist es eigentlich nicht zu begreifen, dass es nicht allen Menschen dieser Welt richtig gut geht und das eine Milliarde Menschen hungern muss.

Die Eliten sind offensichtlich daran interessiert, dass sie immer reicher werden, während andere immer ärmer werden, denn unser Wirtschaftssystem mit sogenanntem Wirtschaftswachstum  incl. Zinssystem ist so aufgebaut, dass die einen immer reicher und die anderen immer ärmer werden. Deshalb können wir nicht erwarten (es ist vielleicht geradezu naiv), dass ausgerechnet diese Eliten die Probleme dieser Welt lösen können und dies überhaupt wollen und daher macht es wenig Sinn, wenn Du zur Wahl gehst und irgend einer Partei Deine Stimme gibst. Wir können aber, jeder einzelne von uns, einen kleinen Teil zu einer heilen Welt beitragen und das ist in unserer Welt mit Internet und anderen Kommunikationsmöglichkeiten leicht möglich, wird Dir Spaß machen, viele gleichgesinnte Freunde finden lassen, Deinem Leben mehr Sinn und Ziele geben. Letztlich müsste sogar ein Weltfrieden möglich sein, wenn Alle nach folgendem Gedanken von Immanuel Kant handeln: „Handle so, dass die Maxime Deines Willens, jederzeit … zu einem allgemeinen Gesetz werden könnte“. Fordere also nicht länger, dass irgendwelche Parteien, Institutionen, Eliten oder Firmen, irgendwelche Gesetze und Regeln aufstellen. Strebe an, ein Vorbild zu sein und leben selbst so, (soweit es Deine Kraft und Deine Möglichkeiten zulassen und diese wollen wir auf dieser Homepage fördern), dass es einen Weltfrieden geben müsste, wenn alle so handeln würden wie Du. Unsere Homepage soll eine Kommunikationsplattform werden, in der Du aufgerufen bist Deine Vorschläge, die zu einer heileren Welt beitragen könnten, mitzuteilen und natürlich auch Empfehlungen anderer Leser anzunehmen und umzusetzen, die zu diesem Ziel beitragen. Wenn wir jeden Tag die Presse und andere Medien verfolgen, spüren wir immer deutlicher, dass es einfach nicht stimmen kann, dass sich angeblich unsere Problem wie von selbst lösen, wenn es Wirtschaftswachstum gibt und z.B. immer mehr Autos produziert werden, während die Rohstoffe begrenzt sind und die Umwelt durch die Produktion immer mehr belastet wird. Wenn Du das Recht für Dich in Anspruch nimmst ein Auto zu besitzen, müstest Du dies auch allen anderen 7 Milliarden Erdenbürgern einräumen und wenn also, wie gesagt, alle so leben würden wie Du in diesem Beispiel und auch ein Auto besitzen würden, wäre die Erde mit Autos vollgestopft, verdreckt und das Überleben der Spezies Mensch wäre nicht mehr möglich. Es gibt daher so viele kleine Beiträge oder konstruktive Maximen, die jeder von uns leisten kann, wie z.B. weniger Auto zu fahren, Fahrgemeinschaften zu bilden, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen usw. und derartige Vorschläge wollen wir hier auflisten zur Anregung für alle Leser. Wir halten es für sehr wichtig an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass wir Vorschläge sammeln wollen, die nicht parteipolitisch motiviert oder an Religionsgemeinschaften orientiert sind. Wichtig ist, was wir alle tun können, das in unser aller Interesse ist, unabhängig von irgendwelchen Ideologien und Religionen. Helfe Dir, uns und allen Lesern ein Stück zu einer heilen Welt beizutragen und nicht die Verantwortung auf irgendwelche Institutionen, Parteien etc. zu übertragen. Teile uns auf dieser Seite bitte Deine konstruktiven Vorschläge mit. Wir sind die Welt!!!

 

Bisher gesammelte erstrebenswerte Ziele, sende auch bitte Deine Vorschläge ein:

  • Wissen teilen
  • Lernen
  • Teilen
  • Fähigkeiten
  • Interessen
  • Gerechtigkeit
  • Hilfe
  • Arbeitsleistung

 

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

vieleleutesindso.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen