Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player

Aktuell sind 598 Gäste und keine Mitglieder online



ÜBERSICHT DER HAUPTTHEMEN und Anzahl der Beiträge >>>

blinder Gehorsam/eigene Meinung:  Ist die zunehmende Unterdrückung unserer Individualität die Ursache aller menschlichen Probleme?

Wie weit wir uns von gelebter Individualität haben entfernen lassen, wie weit wir uns zur Personen haben reduzieren lassen, können wir daran festmachen, dass wir uns einen halben Kasten Bier reinschrauben müssen, um mal zwei, drei Tage auf Befehl rund um Fasching, ein bisschen bunter, eben individueller sein zu dürfen. Dass wir dafür sogar saufen müssen an Tagen, an denen es gestattet ist. (Ulrich Mohr, Erfinder der Simplonik.)

  • Laut Ulrich Mohr leben wir in einem Organismus, der hochgradig krank ist.
  • Der kranke Organismus wird "geführt von einem Kreis von Psychopathen, ..., deren ... Ziel es ist, in ihrer Selbstverlorenheit, ... nach außen hin die maximale Macht, die maximale Sicherheit, die maximale Kontrolle, und zwar ausschließlich für das eigene Leben sicherzustellen."
  • Da wir uns zunehmend von unserem individuellen Wesen entfernen, in dem wir eine Rolle in dieser Gesellschaft spielen, führt dies dazu, dass ‚wir‘ zunehmend das wollen, was uns kaputt macht. Wir lassen uns also gleichschalten.
  • „Es geht letztlich ... nicht um den konkreten Inhalt des anders Denkens, sondern darum, dass es ÜBERHAUPT

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

jederdersichdie.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen