Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Willkür/Diktatur

Willkür: Flüchtlingskrise: Ist Deutschland Opfer einer »Massen-Migrationswaffe«?

"Unsere Politiker jammern und schütteln ratlos mit dem Kopf: »Wir wissen auch nicht, was all diese Menschen bei uns wollen – sicher ist nur, dass wir ganz lieb zu ihnen sein müssen.« Nun – wer die Wahrheit sucht, sollte nicht ausgerechnet Politiker fragen. In Wirklichkeit ist die Migrationswelle in Deutschland und Europa wahrscheinlich kein Zufall, sondern ein gezielter Angriff. Das Ziel sind die alten Kulturen Europas, die Waffe sind (unschuldige) Menschen..."

Auszüge und Zusammenfassungen aus diesem Artikel:

  • "Migrationswaffe" ist ein bestehender Begriff in der strategischen und militärischen Forschung.
  • "Bekanntlich forscht das Militär nicht nur an konventionellen Waffen, sondern auch an chemischen, atomaren, biologischen, wirtschaftlichen, finanziellen, meteorologischen, tektonischen und psychologischen Waffen."
  • Je nachdem, wie viele Flüchtlinge und Migranten eingesetzt werden, kann daraus eine regelrechte »Migrationsbombe« werden."
  • Die amerikanische Politikwissenschaftlerin Kelly M. Greenhill veröffentlichte "2010 ein Buch mit dem Titel: »Massenmigrationswaffen – Vertreibung, Erpressung und Außenpolitik«, in dem sie von »strategisch konstruierter Migration« spricht."
  • "Das Kapitel liest sich wie ein exakter Steckbrief dessen, was zurzeit in Deutschland und anderen europäischen Ländern passiert."
  • "Greenhill definiert Migrationswaffen als »grenzüberschreitende Bevölkerungsbewegungen, die absichtlich erzeugt oder manipuliert wurden, um von einem Zielstaat oder Zielstaaten politische, militärische und/oder wirtschaftliche Zugeständnisse zu erzwingen."
  • Greenhill listet "mindestens 64 Einsätze der »Migrationswaffe« seit 1953 mit über 40 verschiedenen Flüchtlingsgruppen auf." ... "Die Dunkelziffer sei allerdings wesentlich höher."
  • "Handelt es sich bei der gegenwärtigen Flüchtlingskrise in Europa um Zufall oder Absicht?"
  • "Wenn es sich um Absicht handelt: Wer initiiert die Flüchtlingsströme, und was will derjenige damit erreichen?"

Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/fluechtlingskrise-ist-deutschland-opfer-einer-massen-migrationswaffe-.html;jsessionid=D10212552EA757705401F47D67F405F7
Kommentar:

  • Wir wollen über Spekulationen und ungelegt Eier nicht schreiben und benötigen daher eindeutige Quellen.
  • Wer Hinweise zu den letzten beiden Fragen hat, möchte bitte die Quelle einsenden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Willkür/Diktatur: "Straßenhunde und Katzen sollen in der EU für vogelfrei erklärt werden!"


 Das Gesetz ist seit 2007 in der Vorbereitung und soll 2015 eingeführt werden.

Auszüge und Zusammenfassungen aus diesem Artikel:

  • Streunertiere wie Hunde und Katzen sollen demnach als "wilde Tiere" betrachtet werden. Sie sind dann vogelfrei und schutzlos.
  • "Laßt uns der EU sagen und zeigen, welche Folgen das für die EU hätte, daß alle tierlieben Menschen das nicht länger akzeptieren werden. Es reicht uns!"
  • Diese Petition ist eine gemeinsame Aktion von "Occupy for Animals" und "Rescue Association Hobo Dogs Finland""
  • Wer bei dieser Petition mitmachen möchte kann dies tun auf der Homepage:

http://eu-austritt.blogspot.co.at/2014/12/straenhunde-und-katzen-sollen-in-der-eu.html

Kommentar:

Vielen Menschen ist noch nicht bewußt, dass wir von einer EU-Diktatur beherrscht werden.
Es werden aber immer mehr Bürger die das verstehen und sich dagegen auflehnen.

Religiöser Fanatismus: "Mann steuerte Auto in Passanten: Elf Verletzte"

In der französischen Stadt Dijon hat ein Mann am 20.12.2014 abends, sein Auto in Fußgängergruppen gesteuert und dabei elf Menschen zum Teil schwer verletzt. Von Ermittlerkreisen wurde bekanntgegeben, dass der Autofahrer wahrscheinlich geistig verwirrt sei.

Auszüge und Zusammenfassungen aus diesem Artikel:

  • Der 30-jährige Mann an fünf verschiedenen Stellen im Zentrum von Dijon in Gruppen von Passanten.Dabei wurden 2 Menschen leicht und 2 Menschen schwer verletzt.
  • Zeugen berichten, dass dieser Mann „Allahu Akbar“ (Arabisch für „Gott ist groß“) gerufen und erklärt hat, dass er „für die Kinder Palästinas“ handle.
  • Erst am Samstag den 19.12.20214 hatte ein 20-jähriger Mann in einem Polizeikommissariat des Ortes Joue-les-Tours ... drei Polizisten mit dem Messer verletzt, bevor die Polizei ihn erschoss.
  • Auch er rief nach Polizeiangaben „Allahu Akbar“. "Der französische Innenminister Bernard Cazeneuve bezeichnete diesen Täter als seelisch gestört."

 Quelle: http://orf.at/stories/2258563/

Kommentar:

  • Durch das Benenntnis zum Islam während der Tat, müsste man eigentlich von islamischem Terror sprechen können.
  • Sollte herauskommen, dass islamischer Terror bewußt von Polizei und Staat vertuscht wird, indem solche Personen als psychisch gestört bezeichnet werden, dürften Menschenmassen auf die Straße stürmen, und es wird ihnen egal sein, ob sie als Nazis bezeichnet werden.

Willkür: "Merkel will TTIP gegen alle Widerstände durchkämpfen"

"Angela Merkel sieht das Freihandelsabkommen TTIP als alternativlos an. Werde es nicht geschlossen, werde Europa von „ostasiatischen Staaten“ abgehängt. Die CDU werde das TTIP „gegen alle Widerstände durchkämpfen“. Das Abkommen sei für Europa so wichtig wie die EU und der Nato-Doppelbeschluss. Tatsächlich ist eine Mitwirkung des Bundestags am TTIP rechtlich ausgeschlossen."

Auszüge und Zusammenfassungen aus diesem Artikel:

  • "Die Rede Merkels ist interessanterweise bis jetzt nirgends im Original veröffentlicht worden."
  • "Bundeskanzlerin Angela Merkel hat CDU und CSU aufgefordert, das geplante EU-USA-Freihandelsabkommen (TTIP) gegen alle Widerstände durchzukämpfen."
  • TTIP-Gegner beklagen, dass die Verhandlungspositionen der EU nur teilweise veröffentlich werden.
  • TTIP wird vor allem das Lohn-Dumping in der EU beschleunigen.
  • "Erst kürzlich hatte die erste unabhängige Studie zum TTIP ergeben, dass knapp 600.000 Arbeitsplätze in Europa durch das Abkommen verloren gehen werden. Der Autor der Studie warnte im Interview mit den DWN vor den Folgen des TTIP für die Arbeitnehmer in Europa."

Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/13/mit-haut-und-haaren-merkel-will-ttip-gegen-alle-widerstaende-durchkaempfen/

Kommentar:

  • Das TTIP-Freihandelsabkommen, begünstigt Großkonzerne. Diese können Staaten auf Zahlung entgangener Gewinne verklagen, falls z.B. Gesundheitsvorschriften eine Lieferung behindern würden. Damit sind wir vor allem amerikanischen Großkonzernen ausgeliefert, die sich an unsere Vorschriften nicht halten wollen.
  • Ihr müsst Euch schon selbst gegen TTIP wehren. Unsere Politiker machen offensichtlich eher was Amerika will und nicht was in unserem Interesse ist, denn Amerika hat ja immer noch das Sagen in Deutschland.

Willkür:

  Warum kommen überwiegend junge männliche Asylanten?

 

 “In jeder halbwegs zivilisierten Gesellschaft heißt es bei Lebensgefahr “Frauen und Kinder zuerst”. Also entweder kommen diese “Flüchtlinge” aus keiner Lebensgefahr, oder aus keiner Zivilisation. Stattdessen kommen vor Kraft strotzende Männer aus häufig nicht umkämpften Regionen und mit sehr genauen Vorstellungen und Forderungen, was sie wollen und was nicht. “

Auszüge und Zusammenfassungen aus diesen Artikeln:

  • "Laut dem Jahresbericht 2013 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sind bis zu 75 Prozent aller nach Deutschland kommenden Asylbewerber männlich und im Alter zwischen 18 und 35 Jahren."
  • "Pastor Gerald Meier hat in vielen Gesprächen eine Vorstellung über die Beweggründe der Asylanten bekommen. "Die Syrer als Bürgerkriegsflüchtlinge sind mit ihren Familien aufgebrochen. Die Kinder und Frauen bleiben dann in den Massenflüchtlingslagern in der Türkei und im Libanon zurück. Die Väter, meist junge Männer, schlagen sich durch. Wenn sie als Asylbewerber anerkannt sind, holen sie den Rest der Familie nach", erklärt er. "
  • "In aller Regel kommen keine qualifizierten jungen Fachkräfte nach Deutschland, sondern welche, die schon in ihrer Heimat nicht gerade als die Elite ihres Volkes bekannt waren, kriminell oder psychisch krank sind. "

Quellen: http://michael-mannheimer.net/2014/12/08/warum-kommen-nur-junge-maennliche-asylanten/
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/tostedt/panorama/warum-kommen-fast-nur-maennliche-asylbewerber-her-d52389.html

Kommentar:

  • Es ist seltsam, dass untern den "hilfesuchenden" Asylanten kaum Mütter und Kinder dabei sind, sondern überwiegend junge, gesunde Männer im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Diese Gruppe von Menschen sollte bei Notsituationen eher nicht dabei sein.
  • Es sollen im Internet Verschwörungstheorien zu diesem Thema kursieren (die wir noch nicht kennen) und wenn Du entsprechende Artikel zu diesem Thema liest, sende und bitte die Links zu.
  • Es soll Behauptungen geben, wonach bewußt diese Gruppe von Einwanderern ausgewählt wurde, um hohe Kosten für Deutschland zu verursachen, um Deutschland wirtschaftlich zu schwächen und ausländische Gene mit deutschen Genen zu vermischen. Der Grund dafür soll sein, dass ja immer noch die Allierten das Sagen in unserem Lande haben und sie eine gewisse Furcht vor der Leistungsfähigkeit der Deutschen haben, trotz der hohen Kosten die wir für die Vereinigung 1990 hatten, trotz hoher Abgaben für den Euro und die Eurorettung und trotz der finanziellen "Rettung" einiger Nachbarländer und daher solle angeblich unser Land künstlich geschwächt werden mit hohen Kosten verschiedener Art und mit Zuwanderern.

Wir distanzieren uns von mündlich überlieferten Verschwörungstheorien jeder Art. Wenn uns aber entsprechende Zeitungsberichte mit solchen oder ähnlichen Aussagen vorliegen, können wir darüber schreiben und kommentieren.

Wer nähere Informationen hat und uns entsprechende Artikel zu diesem Thema hat, möchte sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einsenden.

 

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

Keine Bilder!

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Kommentare

  • A c h t u n g !!!! Der wichtigste Artikel für unsere Gegenwart und Zukunft.

    Naturdesign Naturdesign
    Wenn die Menschen: - für ohne Geld Helfen, Lebenswert für Lebenswert, so ist es: - für den Sinn ...

    Weiterlesen...

     
  • Gesunde Menschen durch mehr politische Teilhabe

    Toni001 Toni001
    Wer sich wirklich mit Gesundheit befassen will, dem kann ich hier nur die Bücher: - Krankheit als Weg ...

    Weiterlesen...

     
  • Darum sind Billig-Lebensmittel teurer, als viele denken

    Toni001 Toni001
    Ich möchte das mal so zusammen fassen. Wer denkt, dass er ohne Chemie die akt. Weltbevölkerung ernähren ...

    Weiterlesen...

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen