Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Finanz-Manipulation: "Finanz-Analyst Rob Kirby: »Wir stehen kurz vor dem Ende«

"Rob Kirby ist Buch-Autor und Gründer von Kirby Analytics; er vertreibt den Kirby Analytics Newsletter, ist langjähriger, kritischer Beobachter der Finanzmärkte und bezeichnet sich selbst als »Gold-Bug«."

  • Der Grund warum sich jetzt systemische Zusammenbrüche entfalten, liegt daran, "dass alles was uns von unseren Finanz-Eliten erzählt worden ist im Grunde eine Lüge, ... oder Betrug war."
  • Die Anhebung der Zinsen durch die Federal Reserve im Dezember war eine der großen Lügen, da sich die Wirtschaftslage in Wirklichkeit verschlechtert hat.
  • Die weltweiten "US-Dollar-Reserven sind in den letzten acht oder neun Monaten um nahezu $ 1 Billion gefallen."
  • Das bedeutet, dass Ausländer amerikanische Wertpapiere verkaufen.
  • Wer kauft dann dieses Wertpapiere? Es ist das US-Schatzamt selbst., genau gesagt ist es der Exchange Stabilization Fund (ESF) des US-Schatzamts.«
  • »Da der ESF diese ganzen Treasuries (Anleihen) kauft, die von anderen Ländern abgestoßen werden, taucht das in den FED-Konten nicht auf, denn es wird mit Geld aus anderen Quellen gemacht.
  • Dadurch fallen die US-Dollar-Resersven aber wir unterliegen der Illusion, dass der Dollar stark sei. "Bedenken Sie, dass der Dollar in den vergangenen Monaten gestiegen ist."
  • "Aber der Dollar kann nicht stark sein, wenn die Welt Dollars abstösst." Der Rückgang der US-Dollar-Reserven unterstützt die Vorstellung eines starken Dollars nicht. "Irgendwas musste also unternommen werden, um Reserven ins System zurück zu bekommen.
  • Die Fed musste durch die Zinserhöhung die Illusion einer Straffung [ihrer Geldpolitik] schaffen. "Es ist ihr Versuch glaubhaft zu machen, dass der Dollar stark ist und die Welt sich keineswegs von Wertpapieren der US-Regierung zurückzieht."
  • Der Kollaps wird also nicht erst noch kommen, sondern ist bereits jetzt passiert.
  • Der Crash konnte solange aufgeschoben werden, weil die Märkte manipuliert sind. Die Fed hat in die Märkte eingegriffen.
  • Durch die Eingriffe in die Märkte werden Gold und Silber beliebter werden und die Preise für Gold und Silber werden "bis Jahresende um ein Vielfaches höher liegen werden, als dies aktuell der Fall ist."

Die obigen Auszüge und Zusammenfassungen entstammen folgender Quelle:
http://n8waechter.info/2016/01/finanz-analyst-rob-kirby-wir-stehen-kurz-vor-dem-ende/

Unser Kommentar:
  • Die Zinserhöhung der Fed im Dezember war so eine Art Selbstmord, aber vielleicht auch, wie Kirby schreibt, ein krampfhafter Versuch den Marktteilnehmern einzuflössen, dass Amerika stark sei und sich dieses Vorgehen leisten könne.
  • Vielleicht ist den Amerikanern auch gedroht worden, dass noch mehr Dollar-Reserven verkauft werden, wenn Amerika die Zinsen nicht erhöht.
  • Der Tag wird aber kommen, dass die manipulierte Dollar-Stärke als tatsächliche Dollar-Schwäche entlarvt wird und das dann viele Leute in Gold und Silber flüchten.
  • Lösungsvorschläge: Sichere dich vor zu erwartenden Börsenturbulenzen ab und kaufe zunächst die zum Leben notwendigen Dinge, wie Getränke und Lebensmittel, dann Silber und auch Bitcoins, weil die Geldtransaaktionen von Bitcoins nicht von Staaten eingesehen werden können.
  • Gold empfehlen wir nicht mehr so stark, da wir aufgrund der dramatischen Schuldensitationen der Staaten, davon ausgehen müssen, dass Gold beschlagnahmt wird. Man kann es natürlich verbuddeln oder in die Wand eingipsen, aber man wird es erst wieder nach einem Crash verwenden können, wenn auch ein neues Finanzsystem und neue Politiker eingesetzt wurden.

(©@Joe)

ZURÜCK

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

_wirhabeneineschmierigezeit.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Kommentare

  • Gesunde Menschen durch mehr politische Teilhabe

    Toni001 Toni001
    Wer sich wirklich mit Gesundheit befassen will, dem kann ich hier nur die Bücher: - Krankheit als Weg ...

    Weiterlesen...

     
  • Darum sind Billig-Lebensmittel teurer, als viele denken

    Toni001 Toni001
    Ich möchte das mal so zusammen fassen. Wer denkt, dass er ohne Chemie die akt. Weltbevölkerung ernähren ...

    Weiterlesen...

     
  • Warum kommen überwiegend junge männliche Asylanten?

    Toni001 Toni001
    Bei 1,4 Kinder / Frau brauchen wir die Einwanderer, sonst stirbt das Volk aus. Klar hätte man das ...

    Weiterlesen...

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen