Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Computer/Kommunikation

Kommunikation: "...Jugendliche wenden sich von Facebook ab"

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/28/das-ende-eines-hypes-jugendliche-wenden-sich-von-facebook-ab/comment-page-3/#comments

"Für 16- bis 18-Jährige wird Facebook immer uninteressanter. Die Jugendlichen verlassen die Plattform, weil ihre Eltern Facebook für sich entdecken."

Auszug aus diesem Artikel und Kommentar eines Lesers:

  • Die jugendlichen wandern zu Diensten wie WhatsApp, Twitter oder Instagram ab.
  • Facebook ist die Stasiakte zum selbst schreiben (Oxygen)

Computer/Kommunikation: Chaos Computer Club: Wir müssen das Internet neu erfinden

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/27/chaos-computer-club-wir-muessen-das-internet-neu-erfinden/

"Beim 30. Chaos Communication Congress (30C3) hat Tim Pritlove die anwesenden Hacker und Programmierer aufgerufen, das Internet neu zu erfinden. Die Massenüberwachung des Internet sei unzumutbar. Die Netzgemeinde müsse das Internet zurückerobern."

Das sind natürlich edle Motive, die wir richtig finden und wir wünschen den Hackern Erfolg. Währenddessen sollten wir nicht müde werden uns gegenseitig aufzuklären und wir sollten keine Angst haben abgehört zu werden. Die vielen Abhörmethoden lassen ja erkennen, dass diese Eliten selbst Angst haben, dass wir

  • 1. uns verständigen und uns gegenseitig aufklären könnten,
  • 2. die Manipulationen der Politiker, Banken und Firmen durchschauen könnten
  • 3. erkennen könnten, wie das Finanzsystem darauf ausgerichtet ist uns abhängig und ärmer zu machen (z.B. durch Verschuldung und Inflation)

Halten wir also zusammen und zeigen den Eliten die Stirn, indem wir uns gegenseitig aufklären. Wir können uns auch wehren, indem wir selbst Daten über z.B. Politiker sammeln und diese gegenseitig austauschen. Irgendwann einmal können sie dann zur Rechenschaft gezogen werden. Wir sind ja nicht böse, wenn wir redlich unsere Arbeit tun. Personen, die aber das Geld anderer Menschen zum Fenster hinaus schmeißen, wie z.B. Politiker, sind böse und wir sollten diese Bösartigkeiten notieren.

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

_HumorloseMenschen.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Kommentare

  • A c h t u n g !!!! Der wichtigste Artikel für unsere Gegenwart und Zukunft.

    Naturdesign Naturdesign
    Wenn die Menschen: - für ohne Geld Helfen, Lebenswert für Lebenswert, so ist es: - für den Sinn ...

    Weiterlesen...

     
  • Gesunde Menschen durch mehr politische Teilhabe

    Toni001 Toni001
    Wer sich wirklich mit Gesundheit befassen will, dem kann ich hier nur die Bücher: - Krankheit als Weg ...

    Weiterlesen...

     
  • Darum sind Billig-Lebensmittel teurer, als viele denken

    Toni001 Toni001
    Ich möchte das mal so zusammen fassen. Wer denkt, dass er ohne Chemie die akt. Weltbevölkerung ernähren ...

    Weiterlesen...

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen