Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Ihr könnt mich alle am Arsch lecken (3:49)

Auszug aus diesem Videoausschnitt:

  • Ich will dass ihr wütend werdet.
  • Ich will nicht, dass ihr protestiert, oder dass ihr Krawalle veranstaltet, oder dass ihr Eurem Abgeordneten schreibt. ...
  • Ich weiß nicht was man gegen die Depression tun kann, gegen die Inflation, gegen die Russen, und die Verbrechen auf den Straßen. Ich weiß nur, dass ihr erst einmal wütend werden müsst. Ihr müsst sagen, ich bin ein menschliches Wesen, verdammt nochmal,. Mein Leben hat einen Wert.
  • Ich will jetzt, dass ihr alle aufsteht .. zum Fenster geht, es aufmacht und schreit, "Ihr könnt mich alle am Arsch lecken, ich lass mir das nicht länger gefallen."

Unser Kommentar:

  • So sehen wir das auch. Wir sind für die Pegida Demonstranten, aber auch für die Gegen-Demonstranten.
  • Unsere Bevölkerung sollte erst einmal aufstehen. Es ist aber nicht damit zu rechnen, dass unsere träge Gesellschaft das macht. Erst einmal dürften die Franzosen, Griechen, Spanier oder Italiener aufstehen.
  • Unsere Aufgabe ist es daher erst einmal unsere Bevölkerung über die Misstände zu informieren und zur Zusammenarbeit am Computer, im Internet aufzurufen. Das halten wir für den ersten und den wichtigeren Schritt.
  • Wenn wir alle (theoretisch) am Computer die richtigen Kauf- bzw. Nichtkaufentscheidungen machen würden, wäre ein "Aufstehen", oder eine Revolution nicht nötig.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

DieHoffnunghaeltDich.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen