Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


  Unabhängigkeit: "Was ist Bitcoin - Erklärung einfach  (17:59)

  • Bitcoin ist ein System, um ein digitales Transaktionsbuch, dezentral (also fälschungssicher) zu verwalten.
  • Dieses Transaktionsbuch enthält alle Transaktionen und wird auf jedem PC gespeichert, der sich in diesem Netzwerk befindet.
  • Bitcoins wurden am 3.Januar 2009 gegründet und bis zum jahr 2030 wird es maximal 21 Millionen Bitcoins geben. Bitcoins werden bis 8 Stellen nach dem Komma berechnet.
  • Durch die Begrenzung der Bitcoins auf 21 Millionen Stück, haben sie antiinflationäre, bzw. deflationäre Tendenz.
  • Die Vorteile der Bitcoins:
  • Bitcoins sind kein Schuldgeldsystem.
  • Die Geldschöpfung bei Bitcoins ist in öffentlicher Hand.
  • Regierungen können nicht auf dieses System einwirken.
  • Man kann mit Bitcoins anonym bleiben.
  • Jeder kann sich ein Bitcoinkonto einrichten, ohne das Angaben von Daten notwendig sind.
  • Die Nutzung des Systems ist gratis, die Transaktionskosten liegen unter einem Prozent.
  • Eine Bitcoinüberweisung ist blitzschnell.
  • Man hat von überall auf der Welt zugriff auf seine Bitcoins.

Unser Kommentar:

  • Wenn Bitcoins auch ähnlich abstrakt sind wie Kredit- oder Bankkarten und man keinen Gegenstand in der Hand hat, können sie, was die Werthaltigkeit und Flexibilität betrifft, mit Gold konkurrieren und sie haben den Vorteil das sie nicht beschlagnahmt werden können. Sie könnten also zur Besten Währung der Welt werden.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

EinigeMenschenhabenBildung.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen