Wir sind die Welt!

DIE Onlinezeitung der "Wahrheitspresse", die nicht nur die Nachrichten, sondern auch konstruktive Tipps und Lösungen liefert und diskutiert.

Get Adobe Flash player


Zivilcourage: RUSSISCHE PANZER ROLLEN NACH DEUTSCHLAND EIN!  (21:02)

Der junge Mann im Video hat ja schon ein lebhaftes Temperament und eine kraftvolle Sprache. Aber er hat durchaus recht und ein paar kernige Aussagen und Vorhersagen, die wir für möglich (m), wahrscheinlich (w) oder sicher (s) halten:

  • Der Euro und der Dollar werden zerbrechen. (s)
  • "Wenn die Deutschen nicht aufstehen, wird es Putin tun." (w)
  • Russland ist viel stärker als zugegeben wird. Russland hat im vergleich zu westlichen Ländern kaum Schulden. (s)
  • Die russischen Panzer werden ohne Gegenwehr nach Deutschland durchfahren, in den nächsten 3 bis 7 Jahren. (m)
  • Die Amerikaner werden uns nicht verteidigen, sondern abhauen. (w)
  • Er ist überzeugt, dass wir den Einfall Russlands verhindern können, indem wir "aufstehen" und die Amerikaner aus unserem Land rausschmeißen und er ermuntert uns dazu mit kraftvoller Spache und herumwirbelnder Gestikulation. (w)

Unser Kommentar:

  • Vielleicht brauchen die Deutschen so eine Hitler Figur mit einer kraftvollen Sprache, damit sie aufwachen.
  • Wir haben schon mal geschrieben, dass Putin, offensichtlich keinen Krieg haben will. Wenn er aber ständig angefeindet wird und die Leute ihm in den Rücken fallen, könnte irgendwann seine Geduld erschöpft sein und die Panzer könnten tatsächlich nach Deutschland rollen, wie es dieser junge Mann vorhersagt, falls wir nicht "aufstehen."
  • Wir freuen uns auf Leute mit soviel Zivilcourage, die sich für Andere einsetzen und denen es egal ist, wie man über sie denkt.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Du magst was wir tun?

Unterstütze bitte unser Projekt & unsere Arbeit!
via Paypal

vertraunurdeinemarschdennerstehthinterdir.jpg

"Wir fragen die Welt!" --Podcast Feed Liste--



  • Marc Friedrich, Bestsellerautor und Wirtschaftsexperte, im Gespräch mit unserem Thomas Eibeck.

Letzte Foreneinträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Empfehlungen